Schlange Theo zu Besuch in der 1/2d

Schlange Theo zu Besuch in der 1/2d

Am Donnerstag vor den Herbstferien war der Bruder einer Schülerin zu Besuch in unserer Klasse und brachte uns sein Haustier mit. Dabei handelte es sich um eine Königspython, eine Würgeschlange. Wir waren sehr gespannt. Liam erzählte uns sehr ausführlich welche Pflege so eine Schlange benötigt und was man beachten muss. So erfuhren wir z. B., dass Schlangen nur warm oder kalt sehen. Alles Kalte erscheint blau und alles Warme rot.  Rot bedeutet für die Schlange, dass es sich meist um etwas zu essen handelt. Die Schlange Theo hatte extra vorher nichts zu fressen bekommen, damit wir auch eine Fütterung beobachten konnten. Hierfür mussten eingefrorene Ratten zunächst mal in heißem Wasser warm gemacht werden, damit Theo sie auch als etwas zu essen erkennen konnte. Wir durften die Schlange sogar anfassen und wer wollte auch in die Hand nehmen. Unsere Lehrerin, Frau Marquis, hat sich auch getraut. Außerdem bekamen wir jeder ein Stück Schlangenhaut, denn Schlangen häuten sich immer, wenn sie wachsen. Wenn es der Schlange gut geht, geschieht dies in einem Stück.

Hier gibts noch einige Bilder zu sehen:

Das ist Theo

Liam erklärt uns alles über die Schlange

Das Futter wird vorbereitet