Müll, der kein Müll ist

Im Sachunterricht haben wir im Moment das Thema Müll in der 4/1 c. Außerdem tauschen wir uns mit einer brasilianischen Schule aus, die das Thema auch behandelt. Auf dem Schulhof haben wir Müll eingesammelt und im Sachunterricht besprochen, wie man Müll vermeiden kann.

Letzte Woche haben Herr Franzen und Herr Spielberg von der RSAG uns vieles über Mülltrennung und Wiederverwertung erklärt. Wir haben auch selbst Müll auf die richtigen Tonnen verteilt.

Diese Woche hat dann Herr Kötterheinrich, der selbst in Brasilien war, uns vieles über das Land und die Schule dort erzählt. Wir haben erfahren, dass der Müll dort bisher auf großen Mülldeponien gelagert wurde, der schlecht für die Umwelt sind. Deshalb möchten die Leute dort jetzt auch Müll trennen und die Kinder arbeiten wie wir zum Thema Müll.

Viertklässler der 4/1 c

Besuch der Müllumladestation in Troisdorf

Im Rahmen des Nakopa Projektes besuchten wir auch die Müllumladestation des Rhein Sieg Kreises in Troisdorf. Zunächst erklärte Herr Kötterheinrich für die anwesenden Vertreter der Presse das Projekt. Dann durften sich alle Teilnehmer stärken. Anschließend führten uns Herr Franzen und Herr Spielberg über die Anlage. Hierfür zogen wir alle Warnwesten an, damit uns die ankommenden Müllwagen nicht übersahen. Wir sahen wie die großen Müllwagen den Müll abluden und wo wir unseren Müll abgeben können. Die beiden Herren gingen mit uns an allen verschiedenen Stationen vorbei. Von der Batterie bis zum Sperrmüll kann man seinen ganzen Müll dort abgeben.

Abschlusspräsentation

Am Donnerstag, 26.11.2015 präsentierte die Klasse 4/1c ihren Mitschülern die Ergebnisse des Nakopa Projektes. Einige Schülerinnen und Schüler der Klasse erklärten den Inhalt des Projektes und welche Dinge erarbeitet wurden. An Stellwänden und auf Tischen konnten die Ergebnisse bewundert werden. Geduldig beantworteten die Kinder die Fragen ihrer Mitschüler und führten sie anschließend durch die Ausstellung. Selbstverständlich waren auch die Beteiligten aus Kreisverwaltung und RSAG anwesend.

Frau Marquis begrüßt alle Anwesenden

Die Kinder der 4/1c erklären das Projekt

Herr Kötterheinrich bedankt sich für die Zusammenarbeit

Ein Kleid aus Zeitungen

Mobiles aus CDs

Geldbörsen aus Milchkartons