Die 3/4 c erstellt Leuchtturmbilder!

Anleitung zum Leuchtturmbild (von Thien An N. 3/4 c)

Du brauchst: eine Schere, Kleber, zwei Din A4 Blätter, ein Din A3 Blatt, einen Farbkasten, einen Bleistift, einen Pinsel, Zeitungspapier, Kleister, Sand und Muscheln

Zuerst nimmst du dein Din A3 Blatt und nimmst deinen Pinsel und malst mit viel Wasser und wenig blauer Farbe etwas mehr als die Hälfte des Blattes an. Wenn es getrocknet ist, dann müsste die Farbe auf dem Din A3 Blatt hellblau sein.

Dann nimmst  du das Din A4 Blatt und mischst Blau, etwas Lila und Grün und malst das ganze Blatt an. Anschließend lässt du das trocknen.

Jetzt zeichnest du auf das Din A4 Blatt einen Leuchtturm und malst den Leuchtturm mit rot und weiß aus und gelb für das Licht. Dann lässt du das Blatt trocknen.

Danach nimmst du das blau, lila, grüne Blatt und zerreißt das in Wellen. Dann nimmst du das Din A3 Blatt und Wellen und schaust, wie du die Wellen unten auf das DinA3 Blatt aufkleben willst. Anschließend klebst du die Wellen auf.

Danach nimmst du das Blatt mit dem Leuchtturm und schneidest den Leuchtturm aus. Dann nimmst du ein Stück Zeitung und rollst es zusammen. Anschließend klebst du die gerollte Zeitung hinter den Leuchtturm. Danach klebst du ihn unten auf das Din A3 Blatt oder wenn du eine Insel machen willst, dann in die Mitte.

Dann nimmst du Sand und Kleister und klebst den Sand mit dem Kleister unten um den Leuchtturm auf.

Am Ende kannst du noch Vögel und Boote malen. Dann ist dein Bild fertig.